• Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und Ankündigungen von neuen Posts per E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 94 Followern an

  • Herzlich Willkommen

    hier auf meinem Blog, auf dem ich Euch meine Bastelarbeiten zeigen will. Außerdem möchte ich Euch über Stampin Up!- Produkte informieren, die ich selbst sehr gern verwende. Wenn Ihr Interesse an den Produkten von Stampin Up! habt, dann könnt Ihr diese über mich bestellen, ebenso die aktuellen Kataloge.

  • Meine Besucher

    Counter
  • Sehenswert!

    Fotoseite von Herrn F.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta

  • Advertisements

Super Sonntag 04/2018 – Schiebedeckelbox

Und schon gibt es wieder einen Super Sonntag für Euch. Immer am 1. und 3. Sonntag im Monat bekommt Ihr eine Anleitung und dazu von uns jede Menge Beispiele, die wir für Euch schon gebastelt haben. Wir, das sind die SU-Demos des Stempelzeitkreativteams.

Diesmal zeigen wir Euch eine kleine Schiebedeckelbox. Die Anleitung dafür hat uns Sabine Bongen zur Verfügung gestellt.
Ihr könnt Euch  hier die Anleitung als PDF-Datei herunterladen.

Meine Box – geschlossen


Die Box wird geöffnet, in dem man an der Lasche oben zieht, dabei ergibt sich ein schöner Pop Up – Effekt.

Bestimmt seid Ihr schon auf die Boxen der anderen Teilnehmer des SuSo gespannt. Hier könnt Ihr Euch viele Ideen dazu anschauen:

Anja Bieck
Alexandra Linß
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck – hier seid Ihr gerade
Marika Farin
Miriam Neumann
Monica Schiffner
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Rosenbaum
Rainer Trautmann
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling

Advertisements

Super Sonntag 03/2018 – Diamant Faltkarte


Herzlich Willkommen zum 3. Super Sonntag. Immer am 1. und 3. Sonntag im Monat bekommt Ihr eine Anleitung und dazu von uns jede Menge Beispiele, die wir für Euch schon gebastelt haben. Wir, das sind die SU-Demos des Stempelzeitkreativteams.

Heute bekommt Ihr die Anleitung von Helke für eine besondere Kartenform – die Diamant Faltkarte. Ihr könnt Euch die Anleitung hier herunterladen.

Leider habe ich es diesmal nicht geschafft, eine eigene Karte zu basteln. Ich zeige Euch als Beispiel die Karte von Helke, für die sie Euch die Anleitung geschrieben hat.


Bei den anderen Teilnehmern des Super Sonntags könnt Ihr aber bestimmt selbstgebastelte Diamant Faltkarten bewundern.
Guckt doch einfach auf den Blogs vorbei:

Anja Bieck
Alexandra Linß
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck – hier seid Ihr gerade
Marika Farin
Miriam Neumann
Monica Schiffner
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Rosenbaum
Rainer Trautmann
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling

Blog Hop zum neuen Frühjahrs-Sommer-Katalog und der SAB


Guten Morgen, liebe Leser,
ich freue mich, dass Ihr heute unseren Blog Hop besucht. Nehmt Euch Euer Lieblingsgetränk, macht es Euch bequem und schaut Euch an, was man mit den neuen Produkten alles Schönes machen kann.

Wenn Ihr nicht bei mir beginnt, kommt Ihr sicher von Vanessa, die Euch schon eine schöne Bastelidee vorgestellt hat.

Bei mir wird es heute märchenhaft. Ich habe das Produktpaket Zauberhafter Tag und das Besondere Designerpapier Märchenzauber (FSK S. 37) genommen und mir eine kleine Geschichte ausgedacht. Dafür habe ich eine U-Fold-Card gemacht. Mit Hilfe von Ziehelementen werden die Figuren hinein- bzw. herausgezogen. Die Karte kann man sogar zusammenklappen und mit der Post verschicken.


Fridolin ist ein kleiner Drache, der es liebte, durch die Lüfte zu fliegen auf der Suche nach neuen Abenteuern.
Eines Tages entdeckte Fridolin eine Burg, von der es hieß, dass in Ihrem Inneren die Wände vergoldet sind und es viele Schätze gibt.


Als der kleine Drachen auf die Burg zuflog, ging wie durch Zauberhand die Zugbrücke herunter. Fridolin war sehr gespannt darauf, die goldenen Wände und die vielen Schätze zu sehen.


Doch was war das? Im Inneren der Burg war alles nur grau und leer. Fridolin war sehr enttäuscht und wollte wieder nach Hause fliegen, um allen zu erzählen, dass die goldenen Wände und die vielen Schätze nur eine Lüge waren.
In der Burg aber lebte der Zauberer Astaroth, der diese Lüge verbreitet hatte. So hat er viele Leichtgläubige angelockt, um an Ihnen seine Zaubertricks auszuprobieren.


Und damit Fridolin ihn nicht verraten konnte, verzauberte Astaroth den kleinen Drachen, auf dass er für immer verschwunden sei.
Astaroth aber wußte nicht, dass der beste Freund von Fridolin der tapfere Ritter Kunibert ist. Der machte sich auf die Suche nach Fridolin und entdeckte dabei auch die Burg und den bösen Zauberer.


Der tapfere Ritter besiegte den Astaroth, der mußte Fridolin wieder herbeizaubern und so fand das Abenteuer von Fridolin doch noch ein glückliches Ende.


Ich hoffe, Euch hat die kleine Vorstellung gefallen.  Weiter geht es jetzt zu Ilonka und Ihr könnt schon sehr gespannt sein, was sie Euch zu zeigen hat.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Weiterhopsen!

Hier noch mal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Marianne Fleck
Ilonka Schneider
Sylvia Gierling
Anna Franke
Rainer Trautmann
Anja Bieck
Marika Farin
Ingrid Burow
Miriam Neumann
Sabine Bongen
Ulla Wrede
Sabine Wenzel
Danja Steigl-Braun
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Monika Hamm
Helke Schmal
Nadja Borchers
Bogi
Vanessa E. E. Glieneke

Einladung zum Blog Hop


Liebe Blogbesucher, ich möchte Euch zu einem Blog Hop des Stempelzeitkreativteams einladen:

Thema: Die SAB und der neue Frühjahrs-Sommer-Katalog
Wann: Sonntag den 28.01.2018 ab 07:00 Uhr.

Kommt und schaut, was wir mit den neuen Produkten für Euch gebastelt haben!

Double Slider Box

heißt diese Verpackung. Gefunden hatte ich die Idee auf Pinterest und fand die Box so hübsch, das ich die gleich mal für eine Freundin zum Geburtstag gemacht habe.


Super Sonntag 02/2018 – Knallbonbon


Und schon sind wir beim 2. Super Sonntag in diesem Jahr. Immer am 1. und 3. Sonntag im Monat bekommt Ihr eine Anleitung und dazu von uns jede Menge Beispiele, die wir für Euch schon gebastelt haben. Wir, das sind die SU-Demos des Stempelzeitkreativteams.

Es geht schon mit großen Schritten auf den Karneval zu, und was paßt da besser, als ein Knallbonbon. Das ist unser heutiges Projekt. Die Anleitung dazu hat uns Sabine zur Verfügung gestellt, Ihr könnt Euch die Anleitung hier herunterladen.

Und so sieht mein Bonbon aus:

Weitere Ideen für Knallbonbons könnt Ihr Euch auch noch auf diesen Blogs anschauen:

Anja Bieck
Alexandra Linß
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck – hier seid Ihr gerade
Marika Farin
Miriam Neumann
Monica Schiffner
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Rosenbaum
Rainer Trautmann
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling

Hochgefühle

So heißt ein neues Produkpaket aus dem aktuellen Frühjahrs-Sommer-Katalog (S. 7). Das mußte ich sofort haben und es ist auch gleich eine Karte damit entstanden.



Ein kleines bissel fummlig ist das mit der Achterbahn schon, aber es ist so ein toller Effekt, da lohnt sich die Mühe.
Ein ganz tolles Anleitungs-Video dafür gibt es bei Youtube -> klick

Den Spruch hab ich im Internet gefunden und fand ihn sehr passend.

Die Karte hat ein junger Mann zum 18. Geburtstag bekommen und war auch sehr davon angetan.

%d Bloggern gefällt das: