• Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und Ankündigungen von neuen Posts per E-Mail zu erhalten.

  • Herzlich Willkommen

    hier auf meinem Blog, auf dem ich Euch meine Bastelarbeiten zeigen will. Außerdem möchte ich Euch über Stampin Up!- Produkte informieren, die ich selbst sehr gern verwende. Wenn Ihr Interesse an den Produkten von Stampin Up! habt, dann könnt Ihr diese über mich bestellen, ebenso die aktuellen Kataloge.

  • Meine Besucher

    Counter
  • Sehenswert!

    Fotoseite von Herrn F.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta

  • Advertisements

Double Slider Box

heißt diese Verpackung. Gefunden hatte ich die Idee auf Pinterest und fand die Box so hübsch, das ich die gleich mal für eine Freundin zum Geburtstag gemacht habe.


Advertisements

Unterwegs Geburtstag feiern

. . . kann man mit dieser Easel-Matchbox 🙂

2014-11-25 mini easel box zu

2014-11-25 mini easel box offen

2014-11-25 mini easel box auf

Die Idee dazu habe ich mal in Pinterest gesehen.

 

Ein kleines Set in Jade

Jade ist im Moment mein großer Favorit. Das ist so eine schöne frische Farbe und läßt sich super kombinieren. Sieht aber auch Ton in Ton ganz toll aus.

Zum Colorieren habe ich die neuen Blendabilities benutzt. Macht großen Spaß, auch wenn es noch kein Meisterwerk geworden ist 🙂
Interessant und sehr praktisch ist es, dass man mit den Stiften auch die Perlen vom Basic Perlenschmuck passend einfärben kann.

Die Box entstand mit der neuen BigZ XL Hamburger Schachtel.

2014-07-18  set für gundi

Mit dem Stempel bin ich etwas fremdgegangen, aber der paßte so gut dafür.

 

 

Ein G als Schachtel

Für eine Freundin, deren Namen mit „G“ beginnt, habe ich dieses Geschenkset gebastelt:

Eine Schachtel als Geldgeschenk und eine Verpackung für einen Kalender.
Das Grundgerüst der G-Schachtel wurde mit der Cameo geschnitten.

2013-11-08 g box und kalenderverpackung

Runde Schachtel mit Schubfach

Zum Wegschmeißen sind die leeren Paketklebebänderrollen zu schade, denn daraus kann man wunderschöne Schachteln fertigen:


In der Schachtel befand sich – als Geburtstagsswunsch einer Freundin – ein kleiner Zuschuss zu einer Reise, und dazu gehörte dann noch diese Karte:

Die Idee für die Schachtel stammt von hier.

Geschenk im Geschenk im Geschenk

Es muß nicht immer etwas Großes sein.

Diese umfunktionierte Kleberolle mit Inhalt hat mein Binchen zum Geburtstag bekommen. Natürlich wieder in den Lieblingsfarben Schwarz/Pink.


Da drin war dann diese kleine Easelcard (9 cm im Durchmesser):


Einmal um die eigene Achse gedreht. Auf der Rückseite der Tags sind Angaben zu einem gewünschten Gutschein.
Hinten auf der Karte ist noch Platz für einen kleinen Glückwunsch:

Weiter unten in der Schachtel noch ein kleines Schächtelchen, im Durchmesser wie die Karte. (Für diese Schachtel habe ich eine leere Rolle von unseren Glue Dots genommen):


Und darin dann dieser stylische Schlüsselanhänger:

Recycling in Rosa

Neuerdings brauche ich massenhaft dieses Paketklebeband, und die leeren Rollen werden – natürlich! – nicht weggeschmissen. Sondern es entstehen daraus solche kleinen Boxen (abgeguckt bei einer Bastlerin in meinem Lieblingsforum). Diesmal in Rosa, weil es die Lieblingsfarbe der Empfängerin ist.

Den Deckel habe ich mit einem Stanzteil als „Scharnier“ an der Box befestigt, so kann er nicht verloren gehen.
Geschlossen wird das ganze mit einem Magneten, als Gegenstück dazu habe ich in den Rand der Box eine Klammer von so einem Büroklammerdings gesteckt.