• Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und Ankündigungen von neuen Posts per E-Mail zu erhalten.

  • Herzlich Willkommen

    hier auf meinem Blog, auf dem ich Euch meine Bastelarbeiten zeigen will. Außerdem möchte ich Euch über Stampin Up!- Produkte informieren, die ich selbst sehr gern verwende. Wenn Ihr Interesse an den Produkten von Stampin Up! habt, dann könnt Ihr diese über mich bestellen, ebenso die aktuellen Kataloge.

  • Sehenswert!

    Fotoseite von Herrn F.

  • Meine Besucher

    • 418.355 Treffer
  • Kategorien

  • Archive

  • Meta

Einarmige Banditen

… eignen sich sehr gut als Geldgeschenk für einen Mann:


Als kleiner Gag kommt als erstes ein 0 € – Schein heraus. Das ist ein Souvenirschein aus Koblenz, der auf echtem Geldpapier gedruckt wurde:


Auf der Rückseite gibt es noch eine „Revisionsklappe“, durch welche die Scheinchen wieder aufgerollt werden können bzw. ggf. der Automat neu befüllt werden kann.


Die Idee hatte ich bei Pinterest gefunden.

Im Klöppelstübchen

Für den 80. Geburtstag einer Klöppel-Lehrerin:

Das Gardinchen wurde extra für diese Box geklöppelt (leider nicht mehr von mir). Die Jubilarin hat sich sehr darüber gefreut 🙂

Urlaubskasse mal anders

Nach einer Idee von Heike ist diese Box entstanden.


Super Sonntag #55 – Eine flache Box


Eine Verpackung haben die Teilnehmer des Super Sonntages heute für Euch zum Zeigen. Wenn Ihr die gern nachbasteln möchtet, könnt Ihr die Anleitung (mit Video) von Monika hier finden.

Eine flache Box, die sich für alle möglichen Gelegenheiten eignet, sie läßt sich auf beiden Seiten öffnen:


Für die Box habe ich Farbkarton in Gartengrün und das Desigerpapier Grüner Garten aus dem Jahreskatalog verwendet. Der Stempel ist aus dem SAB-Set Kleiner Wunscherfüller.

Hier kommt Ihr zu den anderen Teilnehmern des Super Sonntags:

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Kathrin Jenne
Marianne Fleck – hier seid Ihr gerade
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Noeth
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Theresia Schumann
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Harry wer???

Zugegeben, den Namen Harry*Porter habe ich auch schon gehört, aber mehr auch nicht, ist nicht so meine Spielwiese.
ABER. Wenn Töchterlein sich für ihre beste Freundin eine Harry*Potter-Box wünscht, dann gräbt sich Muttern durchs Internet, findet viele Infos und Anregungen und nimmt die Herausforderung an.


Alle Teile auf dem Deckel sind selbstgemacht. Für den Besen habe ich kurzerhand unseren Handfeger massakriert 🙂




Ich hoffe, der Freundin gefällt die Box ebenso wie meinem Töchterlein.

Mein Beitrag zum Adventscountdown


Gestern war ich beim Adventscountdown des Stempelzeitkreativteams an der Reihe:

Ich habe  kleine selbstschließende Boxen gezeigt, sie sind nur 4 x 4 x 4 cm groß. Darin kann man alles verschenken, was irgendwie an einem Bändchen angeknüpft werden kann. Bei mir ist es eine Schokoweihnachtskugel.
Wenn man am Bändchen zieht, dann öffnen sich die Boxen automatisch.


Die Anleitung dazu könnt Ihr Euch herunterladen, indem Ihr auf das Bild klickt.

Außerdem gab es noch eine Changing Picture Card zu sehen:


Wenn man an der Lasche an der rechten Seite zieht, dann wechselt der Text:


Eine Youtube-Anleitung für diese Karte findet Ihr hier.

Noch bis zum 30.11. könnt Ihr jeden Tag auf unserem Teamblog eine neue Weihnachtsbastelei sehen und schöne Preise gewinnen.

Es braucht nicht immer viel Deko

… wenn man schönes Papier hat.
Das ist für einen lieben Nachbarn zum Geburtstag: Teetasse mit Inhalt, Schokoaufzug und eine Karte


Und damit der Nachbar seinen Tee nicht so ganz allein trinken muß, gab es für seine Frau auch eine Tasse 🙂


Die Löffel habe ich noch bestempelt: