• Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und Ankündigungen von neuen Posts per E-Mail zu erhalten.

  • Herzlich Willkommen

    hier auf meinem Blog, auf dem ich Euch meine Bastelarbeiten zeigen will. Außerdem möchte ich Euch über Stampin Up!- Produkte informieren, die ich selbst sehr gern verwende. Wenn Ihr Interesse an den Produkten von Stampin Up! habt, dann könnt Ihr diese über mich bestellen, ebenso die aktuellen Kataloge.

  • Meine Besucher

    Counter
  • Sehenswert!

    Fotoseite von Herrn F.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta

  • Advertisements

Super Sonntag # 31 – Pop Out Gatefold Karte

Willkommen zum vorletzten Super Sonntag in diesem Jahr! Wie jeden 1. und 3. Sonntag im Monat zeigen wir Euch auch heute ein Projekt, das wir alle nach der selben Anleitung gebastelt haben.. Wir, das sind die SU-Demos des Stempelzeitkreativteams.

Heute ist es eine besondere Kartenform, für die uns Monika die Anleitung zu Verfügung gestellt hat. Ihr könnt Euch die Anleitung hier herunterladen und die Karte dann ganz in Ruhe nacharbeiten.

Leider konnte ich für heute kein eigenes Projekt basteln. Aber damit Ihr wißt, um was für eine Karte es sich handelt, zeige ich Euch die von Monika:


Und wenn Ihr die anderen Blogs der Teilnehmer am Super Sonntag besucht,dann seht Ihr bestimmt viele schöne Beispiel für diese Kartenform:

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck – Hier seid Ihr gerade
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Advertisements

Treppen-Weihnacht

So langsam beginnt auch bei mir die Weihnachtskarten-Produktion 🙂

Hier habe ich mal eine 3-stufige Treppenkarte gemacht:



Und es gibt auch genügend Platzt für persönliche Grüße:

Mein Beitrag zum Adventscountdown

Unser Team veranstaltet gerade wieder den jährlichen Adventscountdown, um Euch die Wartezeit bis zum 1. Advent zu verkürzen.

Vorgestern war ich an der Reihe und das ist mein Beitrag, eine beleuchtete Weihnachtskarte:


Wenn man auf den Gruß drückt, dann leuchten die Lämpchen auf und es gibt eine schöne heimelige Stimmung.

Meine Karte habe ich nach dieser sehr verständlichen Youtube-Anleitung gemacht.

Verwendet habe ich das Stempelset Leuchtende Weihnachten aus dem aktuellen Herbst-Winter-Katalog (S. 7). Der Hintergrund ist mit einem Stempel aus dem Set Wintermärchen gemacht.

Der Adventscountdown läuft noch bis zum 30.11. Schaut doch mal auf unseren Teamblog. Da findet Ihr nicht nur schöne Bastelideen rund um den Advent und die Weihnachtszeit, sondern könnt auch jeden Tag an einer Verlosung teilnehmen.

Super Sonntag # 29 – 4er-Klappkarte mit Banderole


Es ist schon wieder Zeit für unseren Super Sonntag. Inzwischen ist es herbstlich kalt und ungemütlich geworden, da macht das Basteln im Warmen doch so richtig Spaß. Wie jeden 1. und 3. Sonntag im Monat basteln wir nach einer Anleitung, die uns diesmal Anja zur Verfügung gestellt hat. Wir, das sind die SU-Demos des Stempelzeitkreativteams.

Heute haben wir für Euch eine besondere Kartenform, eine 4er-Klappkarte mit Banderole. Die Anleitung dazu könnt Ihr hier sehen -> klick.

Meinen Karte von außen:


Und hier auseinander geklappt:


Vielleicht habt Ihr ja Lust, diese Kartenform auszuprobieren. Laßt Euch doch dazu auch von den anderen Teilnehmern des Super Sonntags inspirieren:

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck – Hier seid Ihr gerade
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Super Sonntag # 27 – Lesezeichenkarte

Es ist wieder Zeit für einen Super Sonntag. Wie immer am 1. und 3. Sonntag des Monats bekommt Ihr eine Anleitung und dazu von uns jede Menge Beispiele, die wir für Euch schon gebastelt haben. Wir, das sind die SU-Demos des Stempelzeitkreativteams.

Unser Projekt heute ist eine Lesezeichenkarte. Die Anleitung kommt diesmal von Sylvia. Hier könnt Ihr Euch eine Anleitung als pdf-Datei herunterladen.

Für meine Karte habe ich wieder das schöne Designerpapier Jetzt wirds wild (JK Seite 27) und das Produktpaket Wild auf Grüße (auch S. 27) verwendet. Das Lesezeichen kann man abschneiden und entsprechend benutzen.
Das paßt so gut zu einem Buch, welches ich letztens für unseren Schlawiner gekauft habe. Aber pssst! – nichts verraten 🙂



Seid Ihr auch schon gespannt, welche schönen Lesezeichne die anderen Teilnehmern des Super Sonntags für Euch gemacht haben? Dann  schaut doch einfach auch dort mal vorbei:

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck – Hier seid Ihr gerade
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Dinomärchen für meinen Enkel

Unser kleiner Schlawiner hatte letztens Geburstag. Und da er ein großer Dinofan ist, mußte es natürlich auch eine Dino-Karte sein, interaktiv, mit LED und einer entsprechenden Geschichte:

Ein aufregender Tag

Es war der Geburtstag des kleinen Stego. Und als Überraschung hat sein Onkel Brachus den Stego und seinen Bruder Babydino zu einem Ausflug an den Vulkan Karisimbi eingeladen.


Stego hüpfte ganz aufgeregt um den Vulkan herum und schlug aus lauter Übermut mit dem Schwanz ganz heftig an den Vulkan. Aber was war das? Plötzlich grummelte es furchtbar laut, der Vulkan leuchtete ganz hell und heiße Lava strömte heraus.


Ach, wie hat sich Stego da erschrocken. Aus lauter Angst sauste er ganz schnell zum Onkel Brachus und kuschelte sich fest an ihn. Auch der kleine Babydino flitze weit weg, um sich in Sicherheit zu bringen.


Plötzlich spitze Brachus die Ohren und lauschte. Was waren denn da für Geräusche in der Palme? Schimpfend kam Ornitho herausgeflogen, hatte er es sich doch gerade für ein Mittagsschläfchen gemütlich gemacht, als der große Krach losging.

Aber als er sah, dass sein Freund Brachus mit Stego und Babydino gekommen waren, freute er sich sehr. Der Vulkan hatte sich wieder beruhigt und so wurde es doch noch ein schöner Geburtstag.

 

Bench-Fold-Card als Nähstübchen

Meine Tochter hat sich zum Geburtstag einen Gutschein für ein Stoffgeschäft gewünscht. Da mußte natürlich auch die entsprechende Karte her 🙂