• Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und Ankündigungen von neuen Posts per E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 87 Followern an

  • Herzlich Willkommen

    hier auf meinem Blog, auf dem ich Euch meine Bastelarbeiten zeigen will. Außerdem möchte ich Euch über Stampin Up!- Produkte informieren, die ich selbst sehr gern verwende. Wenn Ihr Interesse an den Produkten von Stampin Up! habt, dann könnt Ihr diese über mich bestellen, ebenso die aktuellen Kataloge.

  • Meine Besucher

    Counter
  • Sehenswert!

    Fotoseite von Herrn F.

  • Mein Lieblingsforum

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta

Nachlese zum Basteltreffen am 16.04.

Als erstes vorweg: Es war wieder sehr schön und ich denke, dass es auch den anderen 13 Teilnehmerinnen gefallen hat.
Allesamt waren wir sooo fleißig, dass keiner daran gedacht hat, Fotos zu machen.
Aber Ihr wißt ja inzwischen auch, wie chaotisch der Tisch nach kürzester Zeit aussieht, wie angestrengt die Teilnehmer gucken und dass sich die Tische unterm Büfett biegen  🙂

Zeigen kann ich Euch aber unsere drei Projekte, von denen uns zwei ganz arg beschäftigt haben:

Als erstes haben wir diese kleine Explosionsbox für eine Teekerze gemacht:

2016-04-16 explosionsbox aussen

2016-04-16 explosionsbox innen

Es war viel Puzzelei, den Tonkarton und das Designerpapier in den unterschiedlichsten Größen zu schneiden, und man mußte sich sehr konzentrieren, dass man das Material nicht schnell man zerschnitten hatte.

Zur Entspannung gab es als zweites Projekt diese „Kamerakarte“, bei der das Envelope Punch Bord zum Einsatz kam.
Gabi hatte hier schon schon schön vorgearbeitet, so dass die Karte die reinste Erholung war.

2016-04-16 karte mit dem evp

Und, wie sagt man so schön: Das dicke Ende kommt zum Schluss
Das war unser drittes Projekt, die Teekanne. Eine gr0ße Herausforderung 🙂
Es mußte erst einmal eine gefühlte Ewigkeit per Hand geschnitten, gefalzt und gemattet werden, ehe es ans zusammenbauen ging.
Aber zum Schluss hatten alle Ihre Teekanne fertig und eine wie die andere sieht wunderschön aus. Mädels, Ihr könnt stolz auf Euch sein !

Ich zeige Euch hier stellvertretend mal mein Exemplar. das hatte ich schon am Tag vorher fertig gemacht.
Gefüllt mit Teebeuteln, 2 Mini Rispo (auf der Rückseite) und leckeren Keksröllchen im Inneren, haben das als kleines Dankeschön der Küster und seine Frau bekommen, die uns im Evangelischen Gemeidezentrum in Neuwied immer super betreuen.

2016-04-16 teekanne
Diese kleinen Goodies hatte ich jeder Teilnehmerin auf ihren Platz gestellt:

2016-04-16 meine goodies

Advertisements

2 Antworten

  1. […] beiden Teekännchen habe ich gestern verschenkt. Sie sind nur halb so groß wie die Kanne vom Basteltreffen, aber ein Teebeutel, ein paar kleine Kekse und etwas Süßes passen  […]

    Gefällt mir

  2. Liebe Marianne,

    Ihr habt ja wieder tolle Sachen gewerkelt.
    Die Teekanne ist ja der Hingucker.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    vom Möhrchen :-))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: