• Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und Ankündigungen von neuen Posts per E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 86 Followern an

  • Herzlich Willkommen

    hier auf meinem Blog, auf dem ich Euch meine Bastelarbeiten zeigen will. Außerdem möchte ich Euch über Stampin Up!- Produkte informieren, die ich selbst sehr gern verwende. Wenn Ihr Interesse an den Produkten von Stampin Up! habt, dann könnt Ihr diese über mich bestellen, ebenso die aktuellen Kataloge.

  • Meine Besucher

    Counter
  • Sehenswert!

    Fotoseite von Herrn F.

  • Mein Lieblingsforum

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta

Für Morgenmuffel

Eine liebe Nachbarin hat mir erzählt, dass sie morgens so schwer in die Gänge kommt.
Und da mußte dieses Kärtchen für sie her.

Das mußte doch mal gesagt werden:


(Die Idee mit den Fröschen hab ich bei Pinterest gefunden)

Ei, Ei, Ei – Blog Hop rundum den Eierkarton

Im Frühjahrskatalog gibt es ganz süße Eierkartons (S. 18). Ilonka hat damit wieder ein IMDI (Ich  Material, Du Idee) organsiert. Die Ideen seht Ihr beim heutigen
Blog Hop. Ich bin dieses Mal leider nicht dabei, aber schaut Euch doch mal an, was den Teilnehmern dazu eingefallen ist.

Alle Links der Blog Hop-Runde:
Ilonka
Petra
Sabine
Ellis
Danja
Anja
Stephanie
Raffaela
Anke
Miriam
Ingrid

Kleines Naschmonster

Unser Schlawiner hat von seiner Oma ein Päckchen bekommen, und natürlich mußte da auch etwas Süßes mit hinein.


Das Monsterchen ist aus dem Stempelset Yummi in My Tummy (FK S.16).

Erst hatte ich gedacht, das brauche ich nun wirklich nicht, aber dann hat mich Monsterchens Lächeln doch so angezogen 🙂

Für die Naschbox habe ich  2 x mit Bermudablau auf himmelblauen Farbkarton gestempelt, ausgeschnitten und ein Teil geprägt. Zwischen den beiden Teilen befindet sich eine kleine Box in 4,5  x 4,5  x 1,5 cm. Damit sie bei Bedarf wieder befüllt werden kann, hat die Box oben eine Klappe, die man an der Kordel aufzieht.

Bei dem kleinen Stempel bin ich „frendgegangen“.

Triple Stampin Card

Diese Technik wollte ich schon lange ausprobieren 🙂 Und nachdem Ilonka ein super Erklärvideo auf Ihren Blog gestellt hat, habe ich auch endlich mal eine Karte gemacht.


Blumen und Blätter sind aus dem Stempelset  Besondere Grüße (Frühjahrskatalog S. 42), gestempelt in Currygelb, Wasabigrün und Jade (das war eine alte InColor-Farbe, die es leider nicht mehr gibt). Der Spruch ist aus dem Set Wunderbare Worte (JK S. 104)

Es klappert die Mühle …

Diese klappert zwar nicht, dafür verstecken sich im Inneren (in der Schublade und unter der Haube) zwei Geldgeschenke.
Die beiden Tässchen sind ca. 3 cm hoch.
Kleines Mitbringsel für einen Geburtstagsbrunch.

2017-02-28-kaffeemuehle3

Die Vorlage ist von Peppercus, eigentlich als Schneidedatei für die Cameo. Da aber mein Maschinchen etwas gesponnen hat, hab ich mir die Vorlage als pdf-Datei heruntergeladen und alles per Hand ausgeschnitten.

Wer will fleißige Handwerker sehn…

So ein Handwerker braucht natürlich auch eine Werkbank.
Hat er auch zum Geburtstag bekommen, zwar etwas kleiner, aber dafür auch mit Überraschungsfüllung:

2017-02-22-werkzeugbank2

Zum Befüllen läßt sich die Werkbank an der Seite öffnen.

 

 

%d Bloggern gefällt das: